Letzte Pressemitteilungen


Preisträger machen Mut in Zeiten von Flucht und Terror

Bremen, 26.11.2015. Themen der Gewinner aktueller denn je / Verleihung am 27. November im Bremer Rathaus

Ein 20-jähriger geflüchteter Blogger aus Somalia, eine Initiative für Friedensarbeit in Syrien und eine international krisenerprobte Mediatorin aus Nordirland sind die Gewinner des siebten Internationalen Bremer Friedenspreises 2015 der Stiftung die schwelle. Der mit insgesamt 15.000 Euro dotierte Preis ist in drei gleichrangige Kategorien unterteilt und wird am Freitag, 27. November, 18 Uhr, in der Oberen Rathaushalle in Bremen vergeben.  Mehr

Gewinner des Bremer Friedenspreises 2015


Bremer Friedenspreis 2015: Gewinner stehen fest

Bremen, 16.9.2015. Auszeichnung der Stiftung die schwelle wird am 27. November im Rathaus verliehen

Ein 20-jähriger geflüchteter Blogger aus Somalia, eine Initiative für Friedensarbeit in Syrien und eine international krisenerprobte Mediatorin aus Nordirland sind die Gewinner des siebten Internationalen Bremer Friedenspreises 2015. Die Stiftung die schwelle hat die Preisträger an diesem Donnerstag (17. September 2015) bekanntgegeben. Mehr

Gewinner des Bremer Friedenspreises 2015


Das Wissen indigener Völker entdecken

Bremen, 12.1.2015. Bremer Symposium beschäftigt sich mit einem anderen Blick auf die Welt
Was können Industriegesellschaften von indigenen Völkern lernen? Wie unterscheidet sich ihr Wissen von dem, was in Schulen und Universitäten vermittelt wird? Um diese Fragen geht es bei dem Symposium “Indigene Wissenschaft – ein Beitrag zur Dekolonialisierung”, das die Bremer Stiftung die schwelle und das Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft der Universität Bremen vom 15. bis 18. Januar veranstalten. Mehr

Symposium Indigene Wissenschaft


Internationaler Bremer Friedenspreis geht nach Argentinien, Pakistan und ins Wendland

Bremen, 28.11.2013. Natalia Sarapura, eine argentinische Menschenrechtlerin, Insan Dost Association, eine Initiative gegen Sklaverei in Pakistan und Anna und Andreas von Bernstorff, profilierte Atomkraftgegner aus Gorleben, werden am 29. November, ab 18 Uhr in der Oberen Rathaushalle den Internationalen Bremer Friedenspreis verliehen bekommen.  Mehr

Friedenspreisträger 2013 | PDF 31 KB

Pressekontakt

Petra Titze
Geschäftsführerin

Telefon:
0421 - 30 32 - 577

E-Mail:
petra.titze(at)dieschwelle.de

Vernetzen Sie sich mit uns:

die schwelle
Youtube Channel der schwelle
die schwelle Blog