Morgen der Begegnung

    Was bewegt die Preisträgerinnen und Preisträger sich für Frieden und Gerechtigkeit einzusetzen? Woher nehmen sie ihre Kraft? Was in ihrem Leben hat dazu geführt, dass sie als beispielhafte Friedensarbeiterinnen und Friedensarbeiter ausgezeichnet werden?

    Am Samstag Vormittag, den 18. November, gibt es die Möglichkeit den Preisträgern direkt zu begegnen, ihnen zuzuhören und mit ihnen intensiv ins Gespräch zu kommen. 

    Wir laden Sie herzlich ein um 10.00 Uhr ins Bürgerhaus Weserterassen zu kommen und faszinierende Menschen zu begegnen.

    Fakten

    Ort: Weserterassen, Osterdeich 70b, Bremen
    Datum: 18.11.2017
    Zeit: 10:00 - 12:30 h
    Veranstalter: Stiftung die schwelle