Ein ehrenwertes Haus – Die Blaue Karawane

Wenn sich Leute unterschiedlichster Herkunft an einem unbekannten Ort, für ungewisse Dauer und mit suspekter Nachbarschaft zum Zusammenleben genötigt sehen, sind Aufregung und manches Desaster vorprogrammiert.

Die Showgruppe der Blauen Karawane ist eine bunte Mischung von etwa 20 Schauspielerinnen und Schauspielern jeden Alters, teilweise mit geistigen oder körperlichen Behinderungen oder mit besonderen sozialen Schwierigkeiten. Unterstützt von einem professionellen Regisseur entwickelten sie gemeinsam ein Theaterstück zum Thema „Inklusives Leben, Wohnen und Arbeiten“ und studierten es ein. Die Schauspieler präsentieren sich als Zeitreisende, die mit ihren „Besonderheiten“ auf der Bühne zusammentreffen und Szenen des gemeinsamen, inklusiven Lebens mit natürlich all seinen Besonderheiten, aber auch den entsprechenden Schwierigkeiten darstellen.

die schwelle unterstützt Werbematerial, um weitere Aufführungen des Theaterstücks zu organisieren.