Friedenslogische Perspektiven und Traditionen in Zeiten des Krieges

Aufrüstung, militärische Stärke und Krieg als akzeptierte «Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln» drohen auch hierzulande die gesellschaftlichen Debatten zu Fragen der internationalen und nationalen Sicherheit zu dominieren. Frieden scheint als Wert und als Perspektive zwischenstaatlicher Beziehungen zunehmend in den Hintergrund zu geraten.

Als Gegenmodell zur zerstörerischen Dynamik der Kriegslogik suchen wir nach ethischen Grundlegungen und realistischen Konzepten einer Friedenslogik. Diese Veranstaltungsreihe möchte die Sehnsucht nach Frieden und die Fähigkeit zum Frieden aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.

02. April eine evangelische Perspektive mit Jasper von Legat und Andreas Hamburg, Friedensbeauftragte der Bremischen Evangelischen Kirche

16. April eine pazifistische Perspektive mit Dr. Christine Schweitzer, Geschäftsführerin des Bund für Soziale Verteidi­gung

23. April eine philosophische Perspektive mit Prof. Dr. Olaf Müller, Professor für Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin, Autor von «Pazifismus – Eine Verteidigung»

14. Mai eine antimilitaristische Perspektive mit Franz Nadler, Vorsitzender von Connection e.V.

28. Mai eine friedenskirchliche Perspektive mit Prof. Dr. Fernando Enns, Universität Hamburg, Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen

11. Juni eine Perspektive aus der Friedensforschung mit Prof. Dr. Eva Senghaas-Knobloch; Universität Bremen
jeweils um 19 Uhr im
Forum Kirche | Hollerallee 76 | in Bremen

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und Referenten finden Sie hier.

Wir beabsichtigen die Veranstaltungen als Video aufzuzeichnen. Anschließen finden Sie diese  Videos hier.

Den Flyer finden Sie hier.

Friedenslogische Perspektiven

02. April 2024
16. April 2024
23. April 2024
14. Mai 2024
28. Mai 2024
11. Juni 2024

Spenden

Unterstützen Sie die Arbeit der schwelle mit Ihrer Spende!

 

 

Bankverbindung

IBAN: DE67 4306 0967 4028 9726 00
BIC (SWIFT)-Code: GENODEM1GLS
GLS Bank

> Zum Spendenformular

       > Newsletter bestellen

 

 

Kontakt

Stiftung die schwelle
Wachmannstraße 79
D-28209 Bremen
Telefon: 0421 - 3032-575

> stiftung[at]dieschwelle.de

> Kontakt