Auf zum Guten Leben! Aber wie?

Die erste Veranstaltung der Winterreihe des Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen (AWWB) findet am Dienstag, den 10. November 2020 von 18 bis 20 Uhr online statt:

 

Die Schwelle ist Mitglied des Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen (AWWB) 

Das Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen setzt sich für demokratische, gerechte und zukunftsfähige Formen des Zusammenlebens und Wirtschaftens ein. Wir engagieren uns in Bremen für eine Neuausrichtung von Wirtschaft und Politik an einem Guten Leben für alle Menschen weltweit und den ökologischen Belastungsgrenzen unseres Planeten.

Aber was heißt „das Gute Leben für alle“ konkret? Und wie kommen wir dem näher?

Tobi Rosswog ist Mitinitiator des Living Utopia Netzwerks und Autor des Buches „After Work. Radikale Ideen für eine Gesellschaft jenseits der Arbeit“. Er arbeitet an Themen wie geldfreier Leben, der sozial-ökologischen Transformation, Commons und an Wegen zu einem neuen Miteinander. Der Aktivist und Speaker wird an diesem Abend seine Gedanken zum Thema teilen und freut sich auf das Gespräch mit Euch. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung online statt.

Wir bitten um Anmeldung an awwb@posteo.de. Link zur Veranstaltung auf Facebook:

Gerne an Interessierte weiterleiten.

 

 

Bankverbindung

IBAN:
DE 45 290304 00 00000 94293
BIC (SWIFT)-Code: PLUM DE 29
Bankhaus Carl F. Plump, Bremen

> Zum Spendenformular

       > Newsletter bestellen

 

 

Kontakt

Stiftung die schwelle
Wachmannstraße 79
D-28209 Bremen
Telefon: 0421 - 3032-575

> stiftung[at]dieschwelle.de

> Kontakt